lab:

Die Sneak Preview im Kiez

- Gefährliche Briefschaften -

 

mit Gustav Peter Wöhler (Sprecher),

Susanne Ellen Kirchesch (Sopran)

und der lautten compagney BERLIN

 

Mi, 19.09. | 20:30 Uhr, Alte Nazarethkirche Berlin

ACHTUNG: geänderte Anfangszeit!


> mehr

25. Festival Alter Musik Bernau

Wie es Tradition ist, wird sich im September 2018 das 25. Festival Alter Musik an die lange Reihe seiner Vorgänger anschließen und das Publikum wiederum mit namhaften Künstlern und Ensembles und den Schöpfungen großer Meister der Musik erfreuen.


Fr, 21. bis So, 23. September | St. Marienkirche Bernau


> mehr

Herbst-AEQUINOX 2018

Konzert mit Kammerweltmusik


Trio Laccasax

 

So, 23. September | 16 Uhr, Siechenhauskapelle Neuruppin


> mehr

Eröffnungskonzert Bachfest 2018

Musik aus dem "Altbachischen Archiv"

 

amarcord plus

lautten compagney BERLIN
Leitung: Wolfgang Katschner


Fr, 28. September | 20:00 Uhr, Stiftskirche Tübingen


> mehr

Bach ohne Worte

Bachkantaten instrumental


lautten compagney Berlin

Leitung - Wolfgang Katschner

 

Sa, 29. September | 20 Uhr, Frauenkirche Dresden (Frauenkirchen-Bachtage)


> mehr

1 . 2 . 3 . 4 . 5

Aktuelle Konzerttermine


Mi, 19.09., 20.30 Uhr
lab:
Die Sneak Preview im Kiez

Alte Nazarethkirche, Berlin


Sa, 22.09., 19.00 Uhr
Concerto Veneziano
Raumkonzert
25. Festival Alter Musik Bernau

St.-Marien-Kirche, Bernau (Festival Alter Musik Bernau)

Tickets


> mehr

25. Festival Alter Musik Bernau in der St. Marienkirche Bernau


Fr, 21. bis So, 23. September

 

u.a. mit

Gustav Peter Wöhler

Susanne Ellen Kirchesch

Le Tendre Amour

Wu Wei Trio

Musikschule Barnim

lautten compagney BERLIN

 

Programm

 

Fr, 21. September | 19:00 Uhr

Esther (szenisches Oratorium)

 

Fr, 21. September | 22:30 Uhr

Messer, Gabel, Stäbchen

 

Sa, 22. September | 19:00 Uhr

Concerto Veneziano


So, 23. September | 17:00 Uhr

KulturGut-Speicher Börnicke

Gefährliche Briefschaften


> mehr

lab:


Die Sneak Preview im Kiez

 

Die lautten compagney BERLIN lädt regelmäßig die Bewohner aus ihrem Heimatkiez zur Sneak Preview ihrer neuen Konzertprogramme in die Alte Nazarethkirche ein. Im lockeren Rahmen werden die Programme dort vorgestellt, wo sie entstehen und dann europaweit gespielt werden.

 

Gefährliche Briefschaften

Ein Opernaufstand in Händels London und die Kunst der Verführung

 

mit Gustav Peter Wöhler (Sprecher)

und Susanne Ellen Kirchesch (Sopran)


ACHTUNG - geänderte Anfangszeit!

In Zusammenarbeit mit dem "Tag der Zivilcourage", der ab 10 Uhr auf dem Leopoldplatz stattfindet, verschieben wir den Beginn unseres lab: - Konzertes:


Mi, 19. September | 20:30 Uhr (!)

Alte Nazarethkirche Berlin

Eintritt frei.