Neusidler reloaded - Das Lautenbuch des Melchior Neusidler

Im Rahmen von AEQUINOX 2014
amarcord & Lautten Compagney

amarcord | Lautten Compagney | Wolfgang Katschner

 

Lautenbücher waren im 16. Jahrhundert Hitsammlungen ihrer Zeit, ein Best-Of der europäischen Charts, das deutsche Lieder, italienische Madrigale, französische Chansons und allerlei Tänze versammelte.

Mit neuen Arrangements und viel Humor präsentieren das Vokalensemble amarcord und die Musiker der Lautten Compagney einen frischen Blick auf dieses frühe Repertoire von Unterhaltungsmusik.
Wolfgang Katschner hat hierzu eine besondere Renaissance-Band zusammengestellt: Ein Lautenchor mit gleich drei Renaissance-Lauten sorgt für ein sonores Klangfundament. Hand- und Schellentrommeln geben den Tanzsätzen rhythmischen Drive und mit dem geblasenen Zink ist eine außergewöhnlich betörende Klangfarbe mit von der Partie.
Die Lautten Compagney erfüllt sich mit „neusidler reloaded“ zugleich einen lang gehegten Geburtstagswunsch anlässlich ihres 30-jährigen Bestehens.

Bei AEQUINOX feiert das Programm seine Premiere!

 

Von ehemaligen Mitgliedern des Leipziger Thomanerchores gegründet, zählt amarcord heute zu den führenden Vokalensembles weltweit. Neben einer ausgedehnten Konzerttätigkeit haben die fünf Sänger zudem das internationale Festival für Vokalmusik „a cappella“  und den internationalen a-cappella-Wettbewerb in Leipzig ins Leben gerufen. Mit der Lautten Compagney entstand 2012 eine viel beachtete Aufnahme von Bachs Motetten (dhm/Sony), 2014 folgt ihre gemeinsame Interpretation von Claudio Monteverdis Marienvesper als Neuerscheinung auf CD (Carus).

 

Karten: 20 €