Werkstattkonzert: Es erhub sich ein Streit

mit dem Staats- und Domchor Berlin
(crescendo 2018)

Johanna Knauth, Sopran

Staats- und Domchor Berlin

lautten compagney


Musikalische Leitung: Kai-Uwe Jirka

 

 

Vor 400 Jahren begann mit dem Dreißigjährigen Krieg eine Zeit voller Entbehrungen, Schlachten und Hungersnöte. Unter der Leitung von Kai-Uwe Jirka erinnern der Kammerchor des Staats- und Domchores, die lautten compagney und Sopranistin Johanna Knauth an diese Zeit. Es erklingen Werke von Johann Rosenmüller, Matthias Weckmann, Rudolf Mauersberger u.a.

Kostenlose Einlasskarten können hier vorbestellt werden:
Künstlerisches Betriebsbüro, Tel: (030) 3185 – 2591, E-Mail: crescendo@udk-berlin.de

Bei Bestellung per E-Mail bitte Konzerttitel, Datum und Zahl der gewünschten Plätze angeben.

Die Einlasskarten können bis zu 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn am Gästecounter im Konzertsaalfoyer abgeholt werden. Alle Karten, die bis 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn nicht abgeholt wurden, werden an wartendes Publikum vergeben.