Krippenspiel

Das Weihnachtsspiel für Berlin

Das Weihnachtsspiel für Berlin
Libretto: Monika Rinck und Semjon Nehrkorn
lautten compagney Berlin, Solisten, Knaben des Staats- und Domchores Berlin
Leitung: Kai-Uwe Jirka
Liturgie: Domprediger Kösling

Besonders geeignet für Familien mit Kindern / Dauer: 60 Minuten
Vorprobe mit Publikum ab 15.30 Uhr.

5,-€ Erwachsene/ 2,-€ Kinder

Kartenverkauf
Konzertkasse im Dom
Telefon (030) 202 69 136, Montag bis Samstag: 9.00-19.00 Uhr; Sonntag: 12.00-19.00 Uhr


Für den zweiten Weihnachtsfeiertag haben die Knaben des Staats- und Domchors sich von Monika Rinck und Semjon Nehrkorn ein eigenes Krippenspiel auf den Leib schreiben lassen. Gemeinsam mit den Musikern der Lautten Compagney begeben sich die Jungs auf eine Reise nach Berlin-Bethlehem. Dabei begegnen sie einem seltsamen Herrn, der von sich sagt, er komme aus der Tiefe der Zeit. Was die Hirten leider sehr verwirrt. Auch der arme Zimmermann Josef weiß sich keinen Reim darauf zu machen. Nur die Tauben scheinen mehr zu wissen…