Timeless

Silvesterkonzert & Lesung mit Katharina Thalbach
Minimal Music und italienischer Barock

Musik von Tarquinio Merula & Philip Glass
Lesung von "Die Geschichte der Wolken" - Gedichtzyklus von Hans Magnus Enzensberger


Sprecherin: Katharina Thalbach
lautten compagney BERLIN
Musikalische Leitung: Wolfgang Katschner

Mit einer interessanten Mischung aus Barockmusik des Monteverdi Zeitgenossen Tarquinio Merula und Minimal Music des Komponisten Philip Glass, der in diesem Jahr seinen 80. Geburtstag beging, lässt die lautten compagney an Silvester das Jahr ausklingen. Für dieses Programm, das vor spielerischer Erfindungslust, die mühelos die Jahrhunderte überspringt, nur so sprüht, wurde das Ensemble mit einem ECHO-klassik ausgezeichnet! Streicher, Lauten und ein Zink treffen auf Saxo- und Marimbaphon und kombinieren sich mit markanten Percussion-Akzenten zu einer Alchemie der Klänge, in der die Grenzen zwischen Stilen und Epochen durchlässig werden. Mit Hans Magnus Enzensbergers „Die Geschichte der Wolken“, gelesen von der bekannten Schauspielerin Katharina Thalbach, webt sich der Gedichtzyklus eines zeitgenössischen Klassikers in die Musik.



Hörproben
Melody for Saxophone Nr, 10
Facades
Folle è ben
Su la cetra amorosa
The Windcatcher Part III


Termine:
Tickets Montag, 31. Dezember 2018 – Gethsemanekirche, Berlin