Gender Stories

Barockes Vexierspiel der Geschlechter
mit Vivica Genaux und Lawrence Zazzo

Vivica Genaux - Mezzosopran
Lawrence Zazzo - Countertenor
lautten compagney BERLIN
Wolfgang Katschner - Musikalische Leitung

 

Vivica Genaux, Lawrence Zazzo und die lautten compagney BERLIN widmen sich in ihrem ersten gemeinsamen Programm Gender Stories der barocken Lust am Verwirrspiel der Geschlechter und der Travestie. Neben Arien aus Händels Serse, Deidamia und Siroe wird Repertoire der 'prime donne' und 'primi uomini' bei Johann Adolf Hasse, Niccolo Popora, Antonio Vivaldi, Baldassare Galuppi und Georg Christoph Wagenseil enthalten sein – virtuoses Feuerwerk neben hochemotionalen, dramatischen Arien. Flankiert werden diese vokalen Preziosen von Opernsinfonien der jeweiligen Komponisten. So entsteht ein lebendiges Bild des Opernlebens im 18. Jahrhundert.



Termine:
Tickets Donnerstag, 30. Mai 2019 – Orchesterzentrum|NRW, Dortmund (KLANGVOKAL Musikfestival)
Tickets Samstag, 01. Juni 2019 – Georg-Friedrich-Händel HALLE, Halle/Saale (Händel-Festspiele Halle)