Johann Philipp Krieger - Musicalischer Seelenfriede

Sammlung von Kantaten mit lateinischen freien Dichtungen und deutschen Psalmtexten.

Die Kantaten sind für jeweils eine Solostimme geschrieben und werden von B.c., zwei Violinen bzw. auch von zwei Trompeten begleitet.
Johann Philipp Krieger (1649-1725) war den größten Teil eines Lebens Kapellmeister in Weißenfels (nahe Halle/Saale).


Besetzung: 1 oder 2 Sänger (Sopran/Tenor oder Sopran/Bass)
2 Violinen, Basso Continuo (7 Musiker)