Ifigenia in Tauride

Dramma per musica von Tommaso Traetta
Gastspiele im Theater Winterthur

Ifigenia in Tauride 
Dramma per musica in drei Akten von Tommaso Traetta

 

Libretto von Marco Coltellini
Uraufführung am 4. Oktober 1763, Schloss Schönbrunn in Wien

 

Musikalische Leitung - Wolfgang Katschner
Regie - Rudolf Frey
Bühne und Kostüme - Aurel Lenfert
Dramaturgie - Heribert Germeshausen
Chordirektion - Jan Schweiger/Ursula Stigloher


Ifigenia - Aleksandra Zamojska
Oreste - Artem Krutko
Toante - Francisco Fernandez Rueda
Pilade - Irina Simmes
Dori - Rinnat Moriah

 

Eine Produktion des Theaters Heidelberg

 

Statisterie des Theaters und Orchesters Heidelberg

Chor des Theaters und Orchesters Heidelberg

Lautten Compagney Berlin

 

Premiere am 15. Dezember 2013, Rokokotheater Schwetzingen

mit dem Philharmonischen Orchester Heidelberg

 

Gastspiele bei den Internationalen Gluck-Opern-Festspielen 2014
Aufführungen mit der Lautten Compagney am 15. und 16. Juli 2014 im Markgrafentheater Erlangen


In Kooperation mit dem Theater Winterthur
Aufführungen mit der Lautten Compagney am 03., 04. und 05. Dezember 2014