Lieder zum Fest

Präsentiert von Evelyn Fischer und Gerhard Schöne

In der diesjährigen Sendung des MDR Fernsehen trifft Evelyn Fischer im Renaissanceschloss Wilhelmsburg im thüringischen Schmalkalden den beliebten Liederdichter Gerhard Schöne. Der Pfarrerssohn aus Sachsen hat ganze Generationen mit seinen Melodien und Texten verzaubert und durchs Leben begleitet. Besonders populär wurde Schöne mit seinen Kinderliedern aus aller Welt. So wird in der Herrenküche des Schmalkaldener Schlosses diesmal viel von weihnachtlichen Kindheitserinnerungen und selbst Erlebtem geplaudert. Gerhard Schöne, der aus einer Familie mit fünf Kindern stammt, hat da einiges zu berichten und singt aus seinem Weihnachtsalbum "Könige aus Morgenland".

Gedanken und Geschichten zur Weihnacht werden umrahmt von bekannten und internationalen Weihnachtsliedern, dargeboten von Musikern und Sängern des Calmus Ensembles, der Lautten Compagney, des Gruppe Bon Voyage und dem MDR Rundfunkchor.