Händel Day

Händel-Festspiele im Livestream

Händel trotz(t) Corona-Pandemie: Exklusiv am 6. Juni 2020 Händel-Festspiele mit internationalen Stars der Barockmusik – im Livestream!

Am Samstag, dem 6. Juni 2020, feiert die Stiftung Händel-Haus im Geburtshaus des berühmten Barockkomponisten ein großes Händel-Fest. Weltweit live und kostenfrei kann man unter www.haendelfestspiele-halle.de mit dabei sein. Nach Absage der Händel-Festspiele durch die Corona-Pandemie gibt es nun online mit mehreren international gefeierten und hochkarätigen Stars der Barockmusik, wie dem Countertenor und Händel-Preisträger 2020 Valer Sabadus, dem vielseitigen Tenor Daniel Behle – Tenor, dem Bassbariton Andreas Wolf, der lautten compagney BERLIN unter der musikalischen Leitung von Wolfgang Katschner, dem Pera Ensemble mit Mehmet C. Yeşilçay, dem G.A.P.-Ensemble unter der Leitung von Emilio Percan, dem Classical-Crossover-Spezialisten von „Bridges to Classics“ Bernd Ruf / Musician und Musikern der GermanPops Band und Singers und weiteren Künstlern von 16.00 bis circa 22.00 Uhr ein facettenreiches Händel-Festspiel-Programm. Ergänzt wird es mit diversen Live-Schaltungen nach Krakau, Prag, Italien, London, Göttingen und Karlsruhe. Freuen Sie sich auf weitere musikalische Grüße und Überraschungen. Durch das Programm führen Clemens Birnbaum, der Direktor der Stiftung Händel-Haus und Intendant der Händel-Festspiele, und die MDR-Kultur-Moderatorin Grit Schulze!
Die Darbietungen finden unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt und sind nur kostenfrei im Livestream auf der Homepage der Händelfestspiele zu erleben.

– In Zusammenarbeit mit MDR Kultur und MDR KLASSIK! –

Hier können Sie die Übertragung noch einmal genießen:

(Unsere Auftritte finden Sie bei 17:17 und 3:52:25)

Nach oben