TIME ZONES

Satie trifft Scheidt

Auf frappierende Weise gelingt es der lautten compagney BERLIN in TIME ZONES die künstlerische Seelenverwandschaft zweier weit voneinander entfernter Komponisten hörbar zu machen – die des deutschen Barockmeisters Samuel Scheidt und des französischen Wegbereiters der Moderne Eric Satie.

Wagemutig, erkenntnisgewinn- und spaßbringend für alle Beteiligten, lassen die Musiker zusammenwachsen, was scheinbar nicht zusammengehört, weil es 500 Jahre auseinander liegt. Hier lernt man wie befreiend Melancholie sein kann, und wie sacht sie einen in den Arm nehmen kann, ohne das Grauen der jeweiligen Gegenwart stumm zu balsamieren. Es ist keine Musik düsterer Schwermut, da funkelt ein Spielwitz, den man ohnehin mit dem Ironiker Satie verbindet und der durch die einfallsreiche Instrumentierung – etwas mit Saxofon oder Marimba – noch verstärkt wird.

Die lautten compagney setzt damit ihre Reihe von Zeit- und Stilkombinationen fort. In den vergangengen Jahren entstanden bereits die Projekte TIMELESS (Echo 2010), WAR & PEACE (Opus 2019) sowie CIRCLE LINE.

Die CD zum Programm entstand 2020 als Koproduktion mit Deutschlandfunk Kultur und ist bei dhm/Sony erschienen. Im Rahmen der Aequinox Musiktage 2022 wird TIME ZONES erstmals als Liveprogramm in einem alten Flugzeughangar aufgeführt. Zusammen mit CIRCLE LINE ist das Programm Teil der Konzertreihe Transformationen der lautten compagney, in der das Ensemble die epochenübergreifenden Programme an besonderen Orten zu Gehör bringt, die selbst den Wandel von Raum und Zeit als Thema haben.

 

Informationen zum Ticketerwerb 

Sonntag, 10. Juli 2022
16:00 Uhr | Hangar-312 Neuruppin
Preis: 25,00 € (zzgl. VVK- und Systemgebühren)
telefonisch unter 0172 – 3 27 18 00
per E-Mail an: tickets@lauttencompagney.de
und online bei Reservix
TICKETLINK

Samstag, 24. September 2022
17:00 Uhr | Glashütte Baruth | ehemaliges Fabrikgebäude „Alte Hütte“ 
Preis: 17,00 € im VVK | 20€ an der Abendkasse
telefonisch unter 0172 – 3 27 18 00
per E-Mail an: weinsalon.glashuette@gmail.com
und online bei Eventbrite
TICKETLINK

Alle Informationen unter:
www.museumsdorf-glashuette.de
Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, die EWE Stiftung und die Stadtstiftung Baruth/Mark

Das Projekt wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von Neustart Kultur, organisiert und durchgeführt im Ensembleprogramm des Deutschen Musikrats.

 

Die CD-Produktion TIME ZONES entstand als Koproduktion mit Deutschlandfunk Kultur:
Deutschlandfunk Kultur

Hier ein kurzer Teaser-Trailer mit Musik aus der CD:

  • lautten compagney BERLIN
  • Wolfgang Katschner musikalische Leitung
Nach oben