Die AEQUINOX Musiktage

14. AEQUINOX Musiktage 2024

Das Wochenende vor der astronomischen Tag- und Nachtgleiche wird wieder zum Hotspot und Klanglabor für die lautten compagney BERLIN, ihre musikalischen Gäste und Konzertbesucher:innen aus Neuruppin, der Region, sowie anreisende Fans aus ganz Deutschland. Ein ganz besonderes Festivaljahr erwartet das Publikum, denn AEQUINOX wird 15 und das Ensemble in Residence – die lautten compagney – 40 Jahre alt.

Zum Vorabend-Konzert am Donnerstag kommen mit Margret Köll und Luca Pianca zwei Stars der internationalen Alte-Musik-Szene in die Siechenhauskapelle nach Neuruppin und entführen uns in die Sphären himmlischer Harmonien. Am Freitagabend zur offiziellen Eröffnung steht mit Händels „Alcina“ eine der berühmtesten Opern der Barockzeit auf dem Programm. Im traditionellen Nachtkonzert im Anschluss beschwört das Trio „tiefsaits“, drei junge Musikerinnen mit Gamben und Celli, den goldenen Klang von J.S. Bach herauf. Am Samstagnachmittag lädt die lautten compagney in der Kirche in Vichel an den Runden Tisch: Das Konzertprojekt „Lasst die Spieße Spaten werden!“ widmet sich dem aktuellen politischen Diskurs zu Krieg und Frieden. Am Samstagabend in der Kulturkirche Neuruppin ist ein Shootingstar aus der Welt des Theaters zu Gast:  Gemeinsam mit dem Puppenspieler, Regisseur und Kunstpfeifer Nikolaus Habjan präsentiert die lautten compagney ein festliches Galakonzert. Im Wandelkonzert zum Abschluss am Sonntag hat das Publikum die Gelegenheit, die Stadt und vertraute wie unvertraute Orte bei musikalischen Darbietungen auf neue Art kennenzulernen.

Programmübersicht des Festivals:

DONNERSTAG 14.03.

19:30 Uhr | Siechenhauskapelle Neuruppin
Armonia delle Sfere
Göttlicher Saitenklang
Margret Köll – Barockharfe
Luca Pianca – Laute
Karten: 20,00 €
TICKETLINK (zzgl. VVK- und Systemgebühren) 

FREITAG 15.03.

19:00 Uhr | KulturKirche (Pfarrkirche) Neuruppin
Eröffnungskonzert – ALCINA
Oper von G. F. Händel (konzertante Aufführung)
Aurora Peña – Alcina
lautten compagney BERLIN
Wolfgang Katschner – Musikalische Leitung
Karten: 35,00 / 25,00 / 15,00 €
TICKETLINK (zzgl. VVK- und Systemgebühren) 

22:00 Uhr | Siechenhauskapelle Neuruppin
GOLD – Musik von J. S. Bach
mit dem Ensemble tiefsaits
Anna Reisener – Viola da Gamba
Mirjam-Luise Münzel – Barockcello / Blockflöte
Alma Stolte – Barockcello / Viola da Gamba
Karten: 18,00 €
TICKETLINK (zzgl. VVK- und Systemgebühren) 

SAMSTAG 16.03.

11:00 Uhr | Fontanebuchhandlung Neuruppin
Runder Tisch 4.0
Gesellschaftliche Debatte im Zeitalter der vierten industriellen Revolution
Diskussionsrunde mit Harald Asel, Redakteur & Moderator rbb24 Inforadio
und Gästen am Runden Tisch
Eintritt frei

15:00 Uhr | Dorfkirche Vichel
Lasst die Spieße Spaten werden!
Ein szenisches Konzert am Runden Tisch
Christian Filips – Textbuch und szenische Einrichtung
lautten compagney BERLIN
Karten: 25,00 €
TICKETLINK (zzgl. VVK- und Systemgebühren) 

Hinweis: Der Veranstaltungsort in Vichel ist nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Konzertgäste, die eine Mitfahrgelegenheit aus Neuruppin benötigen oder anbieten möchten wenden sich bitte per E-Mail an: linda.bock@lauttencompagney.de 

19:00 Uhr | KulturKirche (Pfarrkirche) Neuruppin
Galakonzert – 15 Jahre AEQUINOX
Musik von Glass, Händel, Telemann, Rameau und Satie
Nikolaus Habjan – Puppenspieler und Kunstpfeifer
lautten compagney BERLIN
Wolfgang Katschner – Musikalische Leitung
Karten: 35,00 / 25,00 / 15,00 €
TICKETLINK (zzgl. VVK- und Systemgebühren) 

SONNTAG 17.03.

13:00 – 17:00 Uhr | Treffpunkt: Kulturhaus Stadtgarten Neuruppin
Wandelkonzert – Lieblingsorte, Lieblingsklänge
Ein Sonntagsspaziergang durch Neuruppin
mit der lautten compagney BERLIN
und Künstler:innen des Festivals
Karten: 30,00 €
TICKETLINK (zzgl. VVK- und Systemgebühren) 

 

TICKETS

ab Montag, 02.01.2024:
telefonisch unter 0172 – 32 71 800
und 030 – 442 87 61 (Mo – Fr von 9.00 – 15.00 Uhr)
per E-Mail an: gabriele.lettow@gmx.de und tickets@lauttencompagney.de

ab sofort:
bei RESERVIX
online unter www.reservix.de
telefonisch unter 01805–700733 (0,20€ pauschal aus dem dt. Festnetz, aus dem Mobilfunknetz 0,60 €)
sowie an allen Theaterkassen

(Vorverkaufsgebühren in unterschiedlicher Höhe können von den Vorverkaufsstellen erhoben werden.)

Die AEQUINOX Musiktage werden gefördert von dem Land Brandenburg Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur, dem Landkreis Ostprignitz-Ruppin, der Fontanestadt Neuruppin und der Sparkasse Ostprignitz-Ruppin.

Medienpartner ist das kulturradio vom rbb.

(Bei Darstellungsproblemen nutzen Sie bitte den Direktlink auf YouTube)

Nach oben