:spotlight // Musiker haben Namen

Mit der Rubrik :spotlight öffnen wir ein weiteres Kapitel in unseren digital affairs.
Oft liest man in Kritiken über unser Ensemble Sätze wie “virtuos verzierte der Blockflötist das Dacapo seines Adagios” oder “hingebungsvoll wurde das Cello-Solo in Morganas Arie gespielt” oder “die Violinistin war dem Tenor eine ebenbürtige Partnerin”.
ABER – Musiker haben Namen und jeder Name steht in der lautten compagney für eine kreative, symphatische und in jedem Fall sehr interessante Musikerpersönlichkeit.
So stellen wir hier nun für jeweils 2 Monate einzelne unserer Ensemblemitglieder vor und geben so die Möglichkeit, auf informative und unterhaltsame Weise die Menschen hinter den Instrumenten kennenzulernen. Spotlight auf

Friederike Otto

Friederike Otto
Instrument: Zink
Geburtsort: Halle a.d. Saale
Wohnort: Leipzig
Instrumentengröße: 61cm Gewicht: 200g
Mitglied seit 2006

In Bälde gibt es mehr Informationen – schauen Sie wieder vorbei!


In früheren spotlights haben wir vorgestellt:

Ulrike Becker (Cello / Viola da Gamba / Violone)

Nach oben