Weihnachts­oratorium

Johann Sebastian Bach - Grell'sche Fassung

Es gibt kein großartigeres musikalisches Symbol für Weihnachten! Johann Sebastian Bachs »Weihnachts-Oratorium« vereint alles, was diese Zeit ausmacht: barocken Glanz mit zärtlichem Musizieren, erhabene Festlichkeit mit ergreifender Innigkeit. Genau deshalb gehört seine Aufführung zum unentbehrlichen Repertoire der Weihnachtszeit. Allenthalben stimmen die Chöre das Meisterwerk an. Da ist es erfrischend, die Ohren immer mal wieder für das Wesentliche darin zu schärfen. Die Barockspezialisten der lautten compagney BERLIN erlauben in ihrer kenntnisreichen Interpretation einen anregend lebendigen und virtuos natürlichen Blick auf das Altbekannte. »Jauchzet, frohlocket!«

  • Julia Giebel Sopran
  • Julia Böhme Alt
  • Benedikt Kristjánsson Tenor
  • Cornelius Uhle Bass
  • Kammer- und Mädchenchor der Sing-Akademie zu Berlin
  • Staats- und Domchor Berlin
  • lautten compagney BERLIN
  • Kai-Uwe Jirka Leitung
Nach oben