Eröffnungskonzert Güldener Herbst 2019

Vokalmusik aus dem "Altbachischen Archiv"

 

mit Capella Angelica


Fr, 20. September | 19:30 Uhr, Stadtkirche St. Peter und Paul, Weimar


> mehr

Herbst-AEQUINOX 2019

Poetry Slam Gala


in Zusammenarbeit mit WortLautRuhr

und Slam-Poet*innen aus dem Raum Berlin

 

Sa, 21. September | 18 Uhr, Hangar-312, Neuruppin


> mehr

Konzert- und Ballnacht

Musik aus 5 Jahrhunderten

 

mit amarcord und dem

Ensemble Historischer Tanz Berlin

 

Sa, 28. September | 19:30 Uhr, Lindenhalle Ehingen


> mehr

Mit Pauken und Trompeten

Historische Hof- und Militärmusik für Trompeten

 

Karel Mnuk, Jaroslav Roucek – Barocktrompete
lautten compagney BERLIN

Musikalische Leitung – Birgit Schnurpfeil


Di, 1. Oktober | 20 Uhr, Ehemalige Kirche, Hagen a.T.W.

                                     (MUSICA VIVA 2019) 


> mehr

:lounge

BAROCKE BEATS & Improvisationen


MISTERIO


lautten compagney BERLIN

 

Di, 8. Oktober | 19:30 Uhr, Theater im Delphi, Berlin


> mehr

1 . 2 . 3 . 4 . 5

Aktuelle Konzerttermine


Fr, 20.09., 19.30 Uhr
Eröffnungskonzert Güldener Herbst 2019
Vokalmusik aus dem "Altbachischen Archiv"
mit Capella Angelica

Stadtkirche St. Peter und Paul (Herderkirche), Weimar (Güldener Herbst)

Tickets


Sa, 21.09., 18.00 Uhr
Herbst-AEQUINOX 2019
Poetry Slam Gala

Hangar-312, Neuruppin


> mehr

Herbst-AEQUINOX 2019


Samstag, 21. September - ab 18 Uhr

Musikfestival zur Tag- & Nachtgleiche in Neuruppin

 

Poetry Slam Gala

In Zusammenarbeit mit WortLautRuhr

 

mit DJ-Sets, Slam-Workshop-Finale, lounge Musik der lautten compagney, Poetry Slam-Show

mit den Slam Poet*innen: Tanasgol Sabbagh, Veronika Rieger,  Aron Boks, Noah Klaus
Den Abend moderiert: Temye Tesfu

 

Hangar-312
Hugo-Eckener-Ring 40
16816 Neuruppin


Tickets NUR an der Abendkasse zu 10 € / Schüler FREI


Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung der Sparkasse Ostprignitz-Ruppin

:lounge

BarockLounge - (c) Ida Zenna


BAROCKE BEATS & Improvisationen


Aufregende Fusionen und Crossover vom Feinsten: Der Spirit des Grenzbefreiten gehört zur DNA der lautten compagney BERLIN.

 

Das Theater im Delphi bietet mit seiner atemberaubenden Ästhetik einen einzigartigen Rahmen für diese kreativ-visionäre Musik-Reihe.

 

08.10. // MISTERIO

Musik aus den barocken Mysteriensonaten von Heinrich Ignaz Franz Biber und dem Tango Nuevo von Astor Piazzolla, beides arrangiert für ein Barockquartett der lautten compagney.
Schon bald verfließen die Grenzen der Jahrhunderte und es ist ganz egal, in welchem Stil und in welcher Zeit man sich gerade befindet.

 

12.11. // BABY IT'S COLD OUTSIDE

Das neue Album der lautten compagney! Zur kalten Jahreszeit spielt das Ensemble eine aufregende Fusion aus Barockmusik des 16. und 17. Jahrhunderts mit Popmusik unserer Zeit.

 

Beginn jeweils 19:30 Uhr

 

Theater im Delphi, Berlin

TICKETS


> mehr